Diese Woche in München 13/16

Diese Woche in München 13/16

“Es lebe der Witz. Der kluge. Der platte. Jeder, der genügend Menschen findet, die über ihn lachen. Und für alle, die ihn nicht mögen, sollte mehr denn je gelten: Ertragt ihn oder ignoriert ihn. Ihr werdet der Komik nicht Herr!” (Tim Wolff)

Das Erdogan’s Versuch der Komik Herr zu werden, diese Woche ein Schuss ins eigene Bein war, sollte ihm inzwischen auch klar sein. Vielleicht ist jetzt aber durch den Kontakt zum deutschen Botschafter, der Grundstein für meine neulich geträumte Vision gelegt.

In dieser bat unser Mann Cat Killif um die Hand von Erdogan’s Tochter. Nach seiner Zustimmung wurde in der Allianz Arena in Rummenigge’s Loge zum Bundesliga Klassiker Bayern gegen Dortmund geheiratet. Und da das an Absurdum scheinbar noch nicht ausreichend war, hat unser inhouse Goldschmied Conscious zwei extravagante Eheringe in Form des Batman-Zeichens angefertigt.

Erdowo ihr diese Woche das frische Brautpaar beim Feiern sehen könnt, erfahrt ihr in den Wochentipps…


EVENT DER WOCHE: Turmspringer im Bahnwärter Thiel

Unbenannt-2Das Bahnwärter Thiel hat sich inzwischen Gott sei Dank als feste Ausgeh-Instanz gefestigt und fährt diesmal mit einem feinen Besuch aus Berlin auf.

Edgar Peng aka RAS und Tim Brüggemann alias Didier sind das Turmspringer Kollektiv. Von der Fusion bist zum Gabicz Festival gaben sie schon gemeinsam die Ehre und machen nun endlich halt in München. Ein houseiges Fest der extraklasse!

Obacht! Unten gibt es noch 2 x 2 Gästelistenplätze zu gewinnen!


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Was hinter der jahrelang gepflegten musikalischen Aussage “Hip-Hop/Funk/Soul” steckt, erfahrt ihr endlich heute Abend im awi in der Müllerstrasse aus erster Hand. L ONE & GRASIME (Bumm Black / Rap Indeig’sichtnei) all night long an den Decks.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Hip-Hop Diaries Vol. VIII: Die #wecallitoldschool Watschn’ von 1994 – 2010 mit RAWNFUNKIE (Rohkost) & Taran Frisch (NBNP/HHD) an den Reglern.

+ Laut & Luise Labelnacht: Besuch aus Leipzig, Berlin und Köln. Support gibts von unseren Kollegen Walter Wolff.

+ MoDest im Import/Export: Altbewährtes trifft auf Neues. “Das Trio ist live, elektronisch, sphärisch, experimentell und gleichzeitig voller Soul.” Support gibts von Miss Mango aus München.

+ Vernissage in der Lothringerstraße 13: Eröffnung der Ausstellung zu den “Förderpreisen der Landeshauptstadt München”. Die Stadt München vergibt alle zwei Jahre diesen Förderpreis in den Richtungen Bildende Kunst, Architektur, Design, Fotografie und Schmuck.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ DUB CONFERENCE #14: Zwei Soundsystems mit jeweils eigener Anlage treten gegeneinander an. Eine neue Form des Dub fi Dub quasi. Diesmal mit I&I DUBWISE SOUNDSYSTEM & DUBRISE SOUNDSYSTEM.

+ Man hat das Gefühl die beiden jetten nur noch zwischen Köln, Wien und München hin und her. Stimmt. Aber mit gutem Grund. Retrogott und Hulk Hodn sind gerade auf Sezession Album Tour und machen Halt im Feierwerk.

+ Italo Johnson: Das Berliner Trio gibt sich die Ehre in der Roten Sonne. “Tunes von rough bis raw – aber immer von Tänzern für Tänzer”

+ Wer es urig mag, sollte in die Gruam schaun. Dustygrooves laden zur Vinyl Listening Session ein.


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Turmspringer im Bahnwärter Thiel! Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Samstag, 12:00 Uhr unter dem Betreff “Turmspringer” ein paar nette Worte an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.