Hiatus Kaiyote – By Fire EP

Hiatus Kaiyote – By Fire EP

Fast genau ein Jahr ist es her, dass Hiatus Kaiyote im Atomic Café auf der Bühne standen. Großartiger Abend, großartige Band. Zu dem Zeitpunkt hatten wir das Debütalbum “Tawk Tomahawk” schon halb totgespielt – was den Auftritt nicht weniger großartig gemacht hat. Trotzdem: Höchste Zeit für neuen Stoff! Und auch wenn ich bei dem Facebook-Post “December 2nd” vor knapp drei Wochen noch auf ein ganzes Album im Schnellverfahren gehofft habe, geb ich mich für heute auch erstmal mit einer EP zufrieden.

“By Fire” heißt das Teil, drei Tracks sind drauf, einen davon hat man als altes Hiatus-Kaiyote-Groupie vielleicht schonmal gehört, die anderen beiden sind ganz neu. Einmal durchören hat gereicht, ich bin wieder voll dabei. Besonders schön: “Molasses”.

Um die EP zu streamen, müsst ihr euch vorerst zu Red Bull oder Okayplayer rüber bewegen, der offizielle Release folgt dann nächste Woche.

Und ja: Auch das Album ist auf dem Weg. Am 31. März kommt es raus, Name: “Choose Your Weapon”. Wir warten. Und hören bis dahin weiter den exklusiven Mix von Hiatus Kaiyote für MunichOpenMinded.