MunichOpenMinded präsentiert: Suff Daddy

MunichOpenMinded präsentiert: Suff Daddy

Mit neuem Album und gepackten Umzugskartons ist Suff Daddy in diesem Frühjahr ein letztes Mal samt MPC, Plattenkoffer und Tanqueray-Pulle unterwegs durch die deutschen Clubs, bevor es ihn schließlich auf die andere Seite des Erdballs verschlägt. Nicht nur hierzulande wird der Noch-Wahlberliner nämlich von HipHop-Heads und Beat-Junkies gefeiert, sondern auch in Down-Under. Umso schöner also, dass wir ihn so kurz vor seiner Abreise noch mal bei uns in München begrüßen dürfen.

Sein drittes Album ‘Suff Sells’ erscheint parallel in diesen Tagen auf Melting Pot Music. Darauf jagt abermals ein Beat-Brett das nächste, Boom-Bap, Soul-Samples und vielversprechende Features (Phat Kat, Miles Bonny, Fleur Earth & Virtual Vertigo), live on stage präsentiert per Beat-Set.

Dazu stellt sich Suff Daddy auch noch an die Turns und lässt seine Lieblingsplatten rotieren. Rundherum geben sich Meister Buson & Freunde die Klinke an den Plattenspielern und die Gin Tonics in die Hand. Get suffy!

31 Mai 2012
23:00 Uhr
Yip Yab