Romare – Jimmy (Free Download)

Romare – Jimmy (Free Download)

/ Musik

Zwei Monate ist es her, dass “Jimmy” auf Romares SoundCloud-Seite erschienen ist. Jetzt ist dieses Prachtstück auf der offiziellen Homepage des Londoner Producers frei erhältlich. Das ist überaus praktisch, da die Nummer 100% Soul-Bass-Beat-Wahnsinn darstellt und verdammt lecker ist.

Zum Download

Zu Gast ist der Gute übrigens am Mittwoch, den 28. Mai in der Roten Sonne beim nächsten Jazz & MilkEvent. Auch hier ist davon auszugehen, dass es atemberaubend wird, weil so ziemlich jeder bisher erschienene Tune des Briten eine echte Bombe war und die Rote Sonne die perfekten Rahmenbedingungen für diese Art Musik bietet.

Der Tune zum Sonntag: Claude – Claudius

Der Tune zum Sonntag: Claude – Claudius

/ Musik

Dieser Sonntag ist kein richtiger Sonntag, deswegen ist der Tune dazu auch mehr Disco als Durchhänger. Und ja – der Feiermarathon scheint derzeit kein Ende zu finden, aber heute heißt es nochmal durchhalten. Ab Dienstag klopft dann schließlich wieder die Realität an die Tür und das nächste lange Wochenende ist erstmal nicht in Sicht.

Flume & Chet Faker droppen ins Game

Flume & Chet Faker droppen ins Game

/ Musik

Nachdem sich sowohl Schlafzimmer-Frickler Flume, als auch Nu-Soul-Vollbart Chet Faker mit ihren Soloprojekten spielend eine beachtliche Fanbase auf dem ganzen Globus einsammelten, ist es nun an der Zeit das große Take-Over im Doppelpack zu starten.

Hudson Mohawke’s 100K

Hudson Mohawke’s 100K

/ Musik

Über Hudson Mohawke braucht hier an dieser Stelle ja eigentlich nicht mehr viel gesagt werden. Half er vor 5 Jahren noch entscheidend dabei den Hip Hop Beat zu revolutionieren, verpasste er im vergangenen Jahr zusammen mit Lunice dem Trap Genre den finalen Schliff und füllte so regelmäßig die allergrößten Venues. Zuletzt produzierte er mal eben Kanye’s Yeezus und so bezweifelt keiner mehr, dass Ross Birchard zu den ganz Großen im Game gehört.

Bauer & Bartoszek – Jennerwein Mixtape

/ Musik

Vor nicht allzu langer Zeit erblickte das Bassduo Bauer & Bartoszek bei MoM’s Massif Central im Atomic Café das Licht der Welt. In Rekordzeit folgte ein eigener Abend im Kong Club (‘WHEN I DIP’) sowie eine andauernde Exploration der Münchner Clublandschaft. Angefangen jedoch hatte alles im alt-ehrwürdigen Jennerwein zu Schwabing. Als kleine Hommage an die Mutter aller Pinten haben die beiden nun das Jennerwein Mixtape kompiliert, welches ab sofort auch zum Stream und Download bereitsteht.

Jai Paul released Debutalbum (Update)

/ Musik

Nachtrag: Es ist NICHT sein offizielles Debut-Album. Nicht kaufen!!
Mehr Infos hier.

——————————–
Man konnte sich gestern sowieso kaum im Netz aufhalten, ohne davon mitzubekommen. Aber hier noch mal der Vollständigkeit halber: Jai Paul, der geheimniskrämerische Produzent mit der schicken Frise (“BTSTU”, “Jasmine”), hat völlig aus dem Nichts sein lang erhofftes Debütalbum released. Anfangs sogar kostenlos, jetzt für 7₤ via Bandcamp. Und das Warten hat sich gelohnt, aber hört am besten selbst rein.