Soulist does it! MunichOpenMinded Radio-Show #1

Soulist does it! MunichOpenMinded Radio-Show #1

/ Radio

MunichOpenMinded geht Klinkenputzen und sammelt für euch exklusive Mixes von Musikkennern aus aller Welt – egal ob DJ, Musiker, Blogger oder Liebhaber. Willkommen bei der MunichOpenMinded Radio-Show! DJ Soulist aus Paris tut es als erstes für uns…

Unsere kleine Auszeit hat uns nicht nur schöner werden lassen, sondern uns auch die Möglichkeit eröffnet, einmal unser Adressbuch in die Hand zu nehmen und alle uns bislang bekannten und gleichgesinnten Musikliebhabern dieser Erde gierig um einen Mix zu beten.

Nach und nach trudeln nun feinste Selektionen bei uns ein, die wir euch natürlich nicht lange vorenthalten wollen. Am schnellsten war DJ Soulist aka The Funky French President – ein echtes Pariser Original, seit zwei Dekaden Strippenzieher im Nachtleben der französischen Hauptstadt und Host der legendären Party-Reihe What The Funk. Darüber hinaus bildet er mit Beat-Junkie Fulgeance gemeinsam die Formation Souleance.

Sein Mix für uns ist ein Streifzug durch sämtliche Stilistiken aktueller Beat-Musik, der sowohl Genre-Ikonen wie Flying Lotus oder Kaytranada zu Wort kommen lässt, als auch bislang unbekannte Perlen aus den Untiefen von Bandcamp und Soundcloud herauspickt, so wie Acie’s “Sexymama”. Die komplette Trackliste findet ihr weiter unten. Wir wünschen euch viel Spaß beim Hören!

Tracklist:
Flying Lotus – Puppet Talk
Maramza – Tearz
Mge – Worktosloh
Carpet Patrol – Indian Slap
Vanilla – ’66
Animal – Treats Hydro
Question – Twelve Parsecs
Acie – Sexymama
Da Poet – Camouflage
Frankfurt Funk – Outside In The Rain
Vect – Twinset (Exclusive)
Inkswel – Salada Estrelar
Max Graef – Jacksonville
Kaytranada – Hot Jazzybelle
Souleance – Vacances

Acht Stunden Four Tet? Ja ok.

Acht Stunden Four Tet? Ja ok.

/ Musik

Im Zuge der kleinen Promotour für sein neues Album Beautiful Rewind hat Four Tet Sonntag Nacht eine Art Marathon Radioshow auf die Beine gestellt. Acht Stunden Four Tet also, flankiert von treuen Weggefährten wie Pearson Sound, Daphni oder Floating Points. Ja, es darf mit der Zunge geschnalzt werden.

Mr. Scruff’s Beach Party: 7h Live Recording

Mr. Scruff’s Beach Party: 7h Live Recording

/ Musik

Höchst peinigend ist diese Kälte, die sich einem momentan entgegenschmeisst da draussen vor der Haustür. Die Herbstklamotten sind bereits nach vorne geräumt, der Sommer ist nun wohl endgültig vorbei. Puh, das ging schnell. Da kommt dieser Flashback doch sehr gelegen: ein komplettes Recording der siebenstündigen Session von Mr. Scruff & Friends an der Beachstage des Dimensions Festivals vor nicht einmal zwei Wochen in Pula, Kroatien. Und ab dafür..

Bauer & Bartoszek – Jennerwein Mixtape

/ Musik

Vor nicht allzu langer Zeit erblickte das Bassduo Bauer & Bartoszek bei MoM’s Massif Central im Atomic Café das Licht der Welt. In Rekordzeit folgte ein eigener Abend im Kong Club (‘WHEN I DIP’) sowie eine andauernde Exploration der Münchner Clublandschaft. Angefangen jedoch hatte alles im alt-ehrwürdigen Jennerwein zu Schwabing. Als kleine Hommage an die Mutter aller Pinten haben die beiden nun das Jennerwein Mixtape kompiliert, welches ab sofort auch zum Stream und Download bereitsteht.

Jay Scarlett – Ampsoul Generation 2013 Mix

/ Musik

Mr. Eclectic is back at it again. Nach einer kleinen Kreativpause im fernen Osten ist Jay Scarlett nun zurück in München und spendiert paralell zur ersten Frühlingssonne gleich mal einen passenden Mix. Mit dabei unter anderem: Sweatson Klank, Letherette, Cotton Claw, Brandt Brauer Frick und Disclosure. Was soll man sagen, der Mann bleibt wie immer nichts schuldig. Also ab auf den Balkon, Sonnenbrille raus und entspannt dem guten Vibe frönen.

San Quentin – Music To Do Nothing To

/ Musik

Es ist Mitte Februar und die dicke Decke aus Wolken und Schnee hält sich hartnäckig über der Stadt. Das Energielevel ist im Keller, und schafft man es dann doch mal vor die Haustür, bläst einem der eisige Wind nur so um die Ohren. Besser gleich daheim bleiben und nix tun dachte sich da wohl San Quentin, und liefert dazu auch direkt den passenden Soundtrack.

Drumhedz Mixtape – Chris Dave

/ Musik

Chris “Daddy” Dave gehört zu den renommiertesten Drummern unserer Zeit. Er hat Superstars aus Jazz, Hip Hop und R’n’B – von D’Angelo über Erykah Badu, Common, A Tribe Called Quest, Me’shell N’Degeocello bis hin zu Beyoncé – den Rhythmus vorgegeben und zuletzt beim Robert Glasper Experiment mitgewirkt.

Dieser Hochkaräter hat jetzt ein kostenloses Mixtape veröffentlicht.

Peanut Butter Wolf 12/12/12 Session

/ Musik

Zur Feier dieses letzten Schnapszahldatums ever (12/12/12) gibt Peanut Butter Wolf, seines Zeichens Labelboss von Stones Throw Records, eine zwölfstündige Sesssion zum Besten. Das Ganze hat bereits begonnen, der gute Mann rockt gerade Cornflakes mampfend ein paar Morningtunes. Ist ja auch 9 Uhr in der Früh dort drüben in in Cali. Klickt euch rein unter http://boilerroom.tv/121212, es lohnt. Ich bin mal gespannt, wie der Raum am Ende des Sets aussieht.