Diese Woche in München 34/16

Diese Woche in München 34/16

/ Wochentipps

Lieber Gast, wo bist du nur wenn man dich braucht? Sonnst du deinen Hintern auf Isarkieseln oder an perfekten Stränden, wie man sie von Instagram kennt? Sitzt du eingelullt vom Duft der Lindenblüten mit der Hand fest um den Masskrug im Biergarten oder paffst du Rauchringe in die aufgeheitzte Luft im Englischen Garten? Bestimmt weißt du auch, dass der Mond nirgends schöner scheint, als über dem Giesinger Berg in einer Sommernacht. Aber egal wo du bist und was du tust, ich möchte dass du weißt, dass es Leute da draußen gibt, die ihren Schweiß vergießen, um deine Freizeit noch schöner zu gestalten. Denn sobald die Sonne untergegangen ist, gibt es noch mehr da draußen außer das süße Nichts-Tun. So ziemlich alles was in diesem Land je ein Haus gerockt hat, treibt dieses Wochenende sein Unwesen in der Stadt. Wo genau erfahrt ihr in den Wochentipps…


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN: Deeper Down Festival von Freitag bis Sonntag

deepdownsonneDass diese Woche von Freitag bis Sonntag das Deeper Down Festival stattfindet, wisst ihr alten Digital-Natives bestimmt schon. Was möglicherweise schon weniger klar sein könnte, ist, dass hier ein Line-Up aus dem Boden gestampft wurde, welches so viel Liebe, Vibes, Schweiß, Melancholie und Tanzdrang hervorrufen wird, wie es die Postgaragen noch nie erlebt haben.

Was noch weniger bekannt sein dürfte, sind die Liebe, die Anstrengung, die Tränen und das Geld dass von den Organisatoren und dieses Fest investiert wird. Was mit Sicherheit noch niemand weiß, ist der musikalische Rahmen für die After-Parties am Freitag und Samstag, den sich MOM-Mastermind Buson ausgedacht hat.

Am Freitag richtet sich nach Anbruch der Dunkelheit der musikalische Fokus ins Sphärische: Outerspace, Voodoo-Rhythmen und Zwischenstops in New Yorks Paradise Garage in den early 80s. Am Set: die Space Cadets Walter Wolff, Kimbo und Buson.

Am Samstag wird Detroit zur geistigen und musikalischen Partnerstadt. Motor City – BMW, Gangsterism – heimlich Isarparties machen, Stonesthrow Records – Compost, One Love – One Love. Dass das Gegensätzliche wunderbar zusammenpasst, werden wir euch dieses Wochenende beweisen.

Zum Gewinnspiel geht’s diesmal hier entlang.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Die aktiven Zeiten des Topfs werden bald in die ewigen Jagdgründe eingehen und ein bisschen fühlt es sich so an, als würde ein Stückchen unserer Jugend mit ihnen über den Jordan gehen. Doch Legenden sterben nie und wer mit uns der Nostalgie hingeben möchte sollte ab 20 Uhr ins Ampere kommen. Denn dort präsentiert Blumentopf ihre Bandbiografie. Ein absolutes Muss für jeden Münchner Rapfan.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ In den meisten Büchern und Filmen über die HipHop-Kultur kommen Frauen weder vor noch groß zu Wort. Was aber nicht heißt, dass es sie da draußen nicht gibt. Der Film “Girl Power” begleitet Writerinnen von Prag über Moskau, Kapstadt, Sydney, Madrid, Berlin bis nach New York. Heute ist München-Premiere ab 20 Uhr im Milla.

+ Im gnadenlosen Überlebenskampf der Zwischennutzungsläden tummelt sich das AWI weiterhin an der spitze der Nahrungskette. André Dancekowski verteidigt diesen Freitag mit gut ausgewählten House und Disco Tracks den Platz an der Wasserstelle gegen Münchner Immobilienhaie.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Unsere heiß geliebten Freunde von Bumm Clack präsentieren momentan 1 Release nach dem Anderen. “Das ist die Musik zu der Gangster Sex haben” – so heisst das neueste Werk, produziert von Akeres Produzenten-Mastermind Hans Hu$tle. Die Releaseparty dazu heute im Jennerwein, ab 20 Uhr. Eintritt frei.

+ Obwohl ich mir mit Schweißperlen auf der Stitn geschworen habe keinen Bezug aufs Wetter in diesen Tipps zu verpacken: Jetzt noch mal offiziell: Der Sommer ist noch nicht vorbei! Und diese Band liefert den Soundtrack. Sunflower Bean ab 20:30 Uhr im Strom.


Diese Woche in München 32/16

Diese Woche in München 32/16

/ Wochentipps

1.INNEN / NACHT

Es ist wieder einer dieser Dienstage an denen sich außer zwei verirrten Touristen keiner in der kleinen Kneipe im zweiten Stock nahe dem Hofbräuhaus blicken lässt. Zwei gut aussehende junge Männer Ende 20 stehen hinter dem Tresen. Gekonnt ignorieren sie die per SMS eingegangenen Anweisungen des Chefs, doch bitte die Kühlschubladen zu putzen, sollte wieder so wenig los sein. Stattdessen trinken sie bereits ihr sechstes Pils.

LUKE
…so ca. ne Wochengage eines Durchschnitts-Studenten.

THEO
Verdammt! Wochengage. Ich bin diese Woche wieder mit Wochentipps dran. Das nächste Pils geht auf mich wenn du sie mir schreibst.

Theo drückt seine Zigarette im Aschenbecher aus und zündet sich direkt die nächste an.

LUKE
Auf keinen Fall! Aber ‘n Bier kannst du mir trotzdem noch zapfen.

Theo füllt ein neues Glas. Das Bild friert ein und Untertitel erscheinen:

Zwei Sachen wusste Theo zu diesem Zeitpunkt noch nicht.

Das Bild läuft normal weiter.

THEO
Naja egal. Und was war dann mit dieser Show?

LUKE
Naja wir haben unsere 100 Pfund Drinks getrunken während diese Ladys im Ärztekostüm hereinkamen und mit ihrem Stethoskop die Pimmel der Gäste abgehört haben.

Theo lacht laut und kurz.

THEO
Junge! Und dann?

LUKE
Dann wurd’s erst richtig weird.

In diesem Moment kommt ein sympathischer Typ mit blauer Hose, grünem T-Shirt und roter Cap zur Tür herein.

THEO
Sees Hees!

HEES
Yo Seeeees!

LUKE

Willst du was trinken?

HEES

Nur n Helles. Muss ja morgen früh raus.

Das Bild friert in einer Nahen von Hees ein. Untertitel erscheinen:

Zwei Dinge wusste Hees zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Dass er noch in zwei Kneipen und der Milchbar landen, er morgen früh besoffen in Flip-Flops und ohne Reisepass für 70 Euro zum Flughafen fahren und trotzdem fünf Minuten zu spät vor einem verschlossenen Gate stehen wird.

Das Bild läuft normal weiter.

 

2. INNEN / NACHT

Hees sitzt vor seinem vierten Bier während Theo seine leere Zigaretten Schachtel gekonnt neben den Mülleimer trifft und sich anschließend eine Kippe aus Luke’s Schachtel fischt.

HEES

Ja mei, sie wollten von mir halt wissen ob sie das Burgerfleisch auch blutig bis rosa haben können.

Theo und Luke lachen.

THEO

Und dann hast du ihnen als Kellner kurzerhand einfach die Wahrheit gesagt…

Luke

…dass der Koch das nicht empfehlen würde, weil das Hack schon etwas älter ist?

Hees zuckt unschuldig mit den Schultern.

HEES

Jo.

In diesem Moment geht die Türe auf und drei lachende, betrunkene Frauen kommen herein.

LUKE

Wir haben schon geschlossen.

Flehend blicken sie Richtung Bar.

LAURA

Nur ein Bier?

LUKE

Sorry wir wollten gerade absperren.

Theo schaut Luke fragend an.

LUKE

Ne man. Ich muss morgen echt früh raus.

3. INNEN / NACHT

Lachend sitzen die Jungs mit den Mädels am Tresen. Vor ihnen ein Meer aus leeren Gläsern. Hees ist bereits weg. Eines der Mädels sitzt kreidebleich im Eck und kämpft mit ihrer Übelkeit.

4. INNEN / NACHT

Janine versucht zum wiederholten Male Luke zu necken und ihm zwischen die Beine zu greifen. Theo und Laura küssen sich neben an auf dem Barhocker während die Dritte, immer noch kreidebleich, von der Toilette zurückkehrt.

JANINE

Komm schon!

Janine zwinkert Luke besoffen zu.

LUKE

Au! Nein.

Luke flüchtet zur Kasse. Um Zeit zu schinden, druckt er wahllos leere Bons aus.

JANINE

Sei kein Spielverderber!

Janine taucht hinter ihm auf und schlägt ihm auf den Arsch.

Theo schreckt auf.

THEO

Na dann lassen wir euch beide mal alleine.

Theo nimmt Laura an der Hand, führt sie in die Küche und lässt Luke mit der Irren alleine im Barbereich zurück.

Das Bild friert ein. Untertitel erscheinen:

Zwei Dinge wusste Theo zu diesem Zeitpunkt noch nicht. Erstens. Nach einem längerem Kuss mit geschlossenen Augen in der Küche wird Theo eine plötzlich auftretende Übelkeit dazu zwingen, Laura in den Arm zu nehmen. Unter dem Vorsatz des Schmusens, wird ihm ein kleiner Schwall Breche auf ihren Rücken fallen, den sie aber nicht bemerken und ihn wiederum nicht davon abhalten wird, sie weiter zu küssen.

Und zweitens, dass er am Abend drei Anrufe in Abwesenheit von Patrick haben wird und Luke in heroischer Selbstopferung für ihn die Wochentipps übernehmen wird…


13718535_10206525935495073_8342464981761184938_nWO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN: HY-TOP HAPPY ROOFTOP PARTY

 

AUßEN / NACHT

Peter brüllt in sein Handy um gegen die laute Musik anzukommen. Er steht direkt vor dem DJ-Pult.

PETER

Ja man! Du musst kommen….!Ja auf dieser Terassen Action.

Peter nickt zur Musik und lässt den Blick über die Dächer Münchens schweifen. Er trinkt einen Schluck Bier.

Kein Plan wo genau! Ich schick dir ‘n Standort. Aber komm wirklich! Super chillige Leute und echt süße Frauen da.

Betrunken lächelt er einer vorbei tänzelnden Brünetten zu.

Und oida weißt du wer grade auflegt?…..Neeee. Ferris MC oida…..

Der lockige DJ schaut während seines Übergangs auf und schaut Peter irritiert an. Lässig nickt Peter ihm zu und widmet sich wieder seinem Telefonat.

….ja wusste ich auch nicht, dass der inzwischen elektronische Musik auflegt. Aber ziemlich geil! Was wer sonst noch spielt?….Das HY-TOP SOUNDSYSTEM feat. Marzenka, die Jungs von diesem geilen Platten Laden in der Klenze….wie heißt der nochmal? Ach egal…ähm….Rhode & Brown, Manuel Kim, Dancekowski…..ähm und dieser Typ auf den die Lisa so abfährt….ja genau! Buson von MOM.

Peter nickt heftig zur Musik.

Genau alle Charlie Residents….Geil, dann bis gleich! Du hast denen ja eh eine Email geschrieben oder?…Oida! Ne….du hättest ihnen eine Mail mit deinem vollen Namen schicken müssen? Nur so kommt man rein wenn man sich vorher angemeldet hat….Ja stand alles auf ihrer Seite….Ne das Gewinnspiel von MOM ist auch schon vorbei. Da hättest du bis Samstag 18:00 Uhr eine Email schreiben müssen. Das steht bei den Jungs immer ganz unten unter den Tipps.

Ein schlaksiger, großer Typ übernimmt gerade die Kopfhörer.

Yo ich muss jetzt aufhören. Buson fängt jetzt an.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Man kennt ihn aus dem Münchner Kneipenchor und der Bavarian Mobile Disco. Heute mal zu zweit mit seinem Namensvetter Tobi Siegert im Unter Deck an den Decks.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Die2Elastischen3 spielt einen im Corleone auf – irgendwas zwischen Dub und Broken Beats, Jazz, Dubstep und Soul. Auf jeden Fall nur ausgewählte Tunes! Ab 22 Uhr.

+ Im Westpark eröffnet das neue Bauwagencafé “Café Gans” am Ufer des Mollsees. Regionale Küche, handgemachtes Eis und Torten vom Kubitschek. Klingt nach nem 1A Sommertag! Ab 14 Uhr.

+ A-Les & Buson unter freiem Himmel auf der Terrassenparty im Lucky Who!


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Ey Yo Ey Yo! Die Crux Posse hat wieder ein fettes Line-Up für ihre Summer Jam aufgestellt. Der Turn-Up ist real – was immer das bedeuten mag!

+ Auch dieses Jahr findet wieder das große Spektakel auf der Wiese an der Loisach statt, an die du dich noch so gut erinnern kannst. U.a. mit Hacker & Miethig, Hansi’s Room, Heidelbert und Tigerkid und einem riesen Feuer am Ende. Start Samstag 14:00 auf 47°52’25.8″N 11°24’33.3″E.

+ Shari und Tony sind wahrscheinlich Münchens realste bad gals. Ihr werdet es schwer haben eine Dancehall-Party aus den letzten zehn Jahren zu finden, auf der nicht mindestens eine der beiden anwesend war. Nach etlichen Jahren winen vor dem DJ-Pult, kam nun der logische Schluss, ein gemeinsames Soundsystem zu gründen. Sharonie! Heute gibts die beiden im Milla zu hören! #morefyah


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Plätze für die HY-TOP happy rooftop party. Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Samstag, 18:00 Uhr eine Mail mit “Rooftop” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in München 31/16

Diese Woche in München 31/16

/ Wochentipps

Manchmal fangen wir ja an, diese Tipps zu schreiben und haben das Gefühl, dass diese Woche aber mal so wirklich gar nichts los ist in der Stadt. Und dann klickt man zweimal weiter und zack – sind die Tipps länger als sie eigentlich werden sollten. So wie diese Woche! Neueröffnungen und Finissagen feiern, Platten abstauben, in bekannten Kellern schwitzen, Filme schauen, euer Viertel representen, Outdoor, Indoor oder gleich in die Olympiastadion. Glorious days ahead, also. Und am Mittwoch gehts schon los!


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN: VIEHHOF KINO

Viehhof KinoJa, wir hätten diese Zeilen vielleicht schon früher schrieben sollen, aber hey – der Sommer kommt ja gefühlt auch jetzt erst ausm Quark. Also verbeugen wir uns hiermit besser spät als nie vor dem wunderschönen Viehhof Kino an der Tumblingerstraße. Wie schön, dass es dich und den Biergarten “Zur Freiheit” immer noch gibt!

Für euch haben wir deshalb diese Woche das beste Sommergeschenk: Kinokarten für einen Film eurer Wahl am Freitag, Samstag oder Sonntag. Zur Auswahl: “The Jungle Book”, “Star Wars: Das Erwachen der Macht” oder die skandinavische Komödie “Ein Mann namens Ove”. Hier gibt’s Details zu den Filmen und das komplette Programm.

Diesen Sommer ist das Kino übrigens noch bis 28. August im Viehhof.


AUCH GUT AM MITTWOCH:

+ Nerds reden über Nerdkram – wobei, sagen wir lieber: über interessante Projekte. Heute Nerdnite unter freiem Himmel im Great Bavaria Reef. Eintritt frei ab 20 Uhr.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Beim MMA eröffnet heute die Bora Bar (wegen Katharina-von-Bora-Straße, weißte). Ab 18 Uhr, mit Musik von HDSN, Damnitsdisco und anderen…

+ Die KREW lädt zum Plattenflohmarkt in der Bar Für Freunde. Ab 17 Uhr, danach legt DJ Rawnfunkie auf.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Sagt mal alle Hallo zu HELGA, einer sehr sympathischen Partyreihe, die heute im immer noch neuen POLKA in Haidhausen zu Gast ist. House, Disco, Techno, Dub mit Fyn Phond und JU ab 22 Uhr. By Girls for Girls. And Boys. And everyone between&under&above. Full support!

+ Michi Glasl steht hinter seinem Viertel wie hinter den Plattentellern! Straight Outta Sendling heute ab 19 Uhr beim Bahnwärter Thiel an der HFF.

+ Summer Special bei Monaco’s Finest im Milla – diesmal mit Livemusik von Yarah Bravo, Johnny Rakete & LUX, JuJu Rogers und vielen anderen Acts und DJs. Ab 23 Uhr.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Der Hinterhof in der Watzmannstraße 4 ist einer der allerschönsten! Gut, dass wir ihn wenigstens noch ein paar Tage in diesem Sommer nutzen können. Heute ab 16 Uhr zum Beispiel bei Wat’z Going On? mit David Pe, Explizit, Roger Rekless, Boshi San, Mic E! (Und ja, das klingt so überzeugend, dass wir über diesen Eventnamen hinwegsehen.)

+ Classic-Hip-Hop-Parties sind wie ein aufgewärmter Teller Pasta, der schon den ein oder anderen Tag brav auf dem WG-Herd vor sich hinvegetierte: Nach einem harten Arbeitstag oft trocken bis enttäuschend fad. Nach einer durchzechten Nacht allerdings warm, wohlschmeckend und Balsam für Seele und Körper. Man darf gespannt sein, wie frisch Reimemonster #3 im Muffatcafe die Hits auftischt, die wir seit unserer Frühpubertät lieben. Buon Apetito.

+ Das Charlie zeigt schon seit Anfang Juli, dass es kein Sommerloch am anderen Isarufer gibt. Woche für Woche wird hier die Decke zum Schwitzen gebracht. Den Jungs von Public Possession ist das auch schon vor zwei Wochen bestens gelungen. Diesmal haben sie Jonny Nash aus London dabei.

+ “Dein Viertel. Deine Leinwand” – von diesem Projekt habt ihr mindestens die neonbunten Plakate in der Stadt gesehen. Was viele ja gar nicht wissen: Dazu gabs jede Menge Events und Ausstellungen rund ums Glockenbachviertel in unterschiedlichen Locations. Heute ist die offizielle Finissage, ab 16 Uhr am Gärtnerplatz und später mit Burlesque-Show im Paradiso. 


AUCH GUT AM SONNTAG:

+ Unser Mann Buson und ein unangekündigter, brilletragender Spezialgast kümmern sich um den entspannten Fade-Out am Sonntagabend am Stadtstrand aka Great Bavaria Reef. Montag kann warten… Los geht’s um 17:00.

+ Ganz ehrlich: Hätten wir Tickets, würden wir heute auf jeden Fall auch bei RiRi in der Olympiastadion vorbeischauen. Muss man sich eh nicht mehr dafür schämen, ge?

+ Und das Wochenende ist immer noch nicht vorbei: Tausendsassa und Songzauberer Angela Aux spielt euch mit seiner gutaussehenden Band ein Sonntagsset im Viertelquartier in der Fraunhoferstraße 12. Ab 20 Uhr ist Einlass, das ganze kostet nix!


AUCH GUT AM MONTAG:

+ Kurzfilme unter freiem Himmel beim alljährlichen Theatron im Olympiapark – und jetzt alle Daumen drücken fürs Wetter!


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Kinokarten für einen Film eurer Wahl beim Viehhof Kino am Freitag, Samstag oder Sonntag. Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag 12 Uhr eine Mail mit “Viehhof” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in München 30/16

Diese Woche in München 30/16

/ Wochentipps

Auch in einer Flut von Schrecken, Hasstiraden, Falschmeldungen und Angst findet sich manchmal etwas Unerwartetes wie Zusammenhalt und Solidarität.

Wir freuen uns euch zu sehen, miteinander auszugehen und Zeit zusammen zu verbringen. In einer Stadt in der man leben möchte!

Open doors, open hearts, open minds!

Die Wochentipps…


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN: Machinedrum & Schlachthofbronx in der Roten Sonne

MachinedrumZugegeben, ich persönlich sitze zu diesem Zeitpunkt auf einer ruhigen Terrasse etwa 1.500 km südöstlich von München und kann demnach leider nicht dabei sein. Falls ich allerdings unglücklicherweise meinen viel zu früh angesetzten Flug (6 Uhr) verpassen sollte, bin ich definitiv genau hier anzutreffen:

Im Rahmen des 11 jährigen Geburtstags veranstaltet die Rote Sonne ein 1,5 wöchiges “Festival im Club” mit zahlreichen Gästen aus der ganzen Welt. Als besonderes Highlight ist diesen Freitag neben Schlachthofbronx der amerikanische Wahlberliner Machinedrum geladen. Den Ninja Tune Artist in einem münchner Club anzutreffen war in den letzten Jahren ungefähr so wahrscheinlich wie Kim Jong-un an der Käsetheke im Edeka zu begegnen. Daher ein fettes Merci für das Booking an Hypie Hypie und eine dringende Hingeh-Empfehlung an Euch!

Zur Einstimmung gibt’s das frisch veröffentlichte Brett “Angel Speak”:

Support gibt es dabei von einer feien Auswahl an Münchner Bass-Djs. Beginn ist um 23:00 Uhr. Wer vor 24:00 Uhr kommt zahlt 12 €, danach 15.

Ein paar von Euch dürfen sich auch über Gästelistenplätze freuen. Einfach nach ganz unten scrollen und bei unserem Gewinnspiel mitmachen.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Im Optimal startet das alljährliche Sommerfest. 20% auf alle Platten und verschiedene Performances. Heute zeigt der Untersendlinger Fotograf und FSK-Bandmitglied Wilfried Petzi Portraits im Laden aus – und wir versprechen: Die sind sehenswert. Ab 11 Uhr ist offen.

+ Rapperin Taiga Trece spielt im Rahmen des Projekt “Dein Viertel. Deine Leinwand” in der Reichenbachstraße 33. Ab 20 Uhr.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Hotter than July – für dieses Jahr würden uns da ja so einige Beispiele einfallen… Ein schwitziger Kellerclub plus Stevie-Wonder-Gedächtnismotto ist auf jeden Fall die Nummer Eins. Flo Keller serviert die passenden Tunes ab 23 Uhr im Milla.

+ Endlich mal ein Award, der sich nicht hinter schwurbeligen Metabegriffen versteckt: Im Import Export wird heute der Superpreis für Literatur verliehen. Mit Lesung und Party im Anschluss, los geht’s um 20:30 Uhr.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Straßenfest beim Nage & Sauge. Motto: Big Bar, big food, big drinks. Klingt nach nem Plan! Ab 14 Uhr.

+ Das neue DJ-Kollektiv KREW präsentiert seinen ersten Liveact im Milla: Lux und Cap Kendricks. Erwartet erstklassige Rapmusik aus der Heimatstadt! Ab 21 Uhr.

+ Das Charlie holt sich support von Eric Duncan und Muallem. Buson hat mir gesagt das wird fett! Der Eintritt ist frei.


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Machinedrum & Schlachthofbronx in der Roten Sonne. Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag 14 Uhr eine Mail mit “Machinedrum” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in München 29/16

Diese Woche in München 29/16

/ Wochentipps

Ist das nicht wunderbar, wie der Sommer mit Hakenschlag, leicht trunkener Schieflage und reichlich Umwegen aus dem Winterschlaf getaumelt kommt? Planen ist diese Woche immer noch ein wenig problematisch. Wenn ihr trotzdem wissen wollt, wo sich die MunichOpenMinded-People unter den Regenschirm pressen und Sonnenbrandings einfangen, dann ab zu den Tipps…


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN: MAX GREAF BAND im MMA

Wenn Max Graef, das alte Ostlicht, sich mal in unsere Breiten begibt, tanzen wir vor Vorfreude schon donnerstags ein bisschen im Kreis. Der Berliner House-Producer bringt am Freitag nämlich nicht nur seine großartige Jazz-Liveband mit, er hat auch astreinen Support dabei. 4TRACKBOY & ECHOMANN alias Retrogott & Twit One (pssst!) sind auch mit am Start. Los geht’s schon um 20 Uhr.

Und wie immer, wenn wir uns ganz besonders über ein Event freuen, gibt es unten Gästeliste zu gewinnen!


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ MunichOpenMinded am Great Bavaria Reef – Unser Boy Conscious und meine Wenigkeit Cat Killif spielen heute ein gemütliches Set am heiß umkäpften Stadtstrand.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Gleich 18 Menschen musizieren am Freitag auf der Milla Bühne, wenn die Jazz-Musikerin Monika Roschner samt Big Band im kühlen Keller in der Holzstrasse aufschlägt. Wer die imposante Entdeckungsreise durch Polyrhythmen und Musikwelten mitmachen möchte: es gibt noch Tickets an der Abendkasse. Hier gibts weitere Infos.

+ Es ist mal wieder Zeit für Geh Tanzen! im Import Export – natürlich wieder mit reichlich MOM-Präsenz (Cat Killif, Conscious, Nemo). Diesmal sogar in der Summeredition – hui.

+ Der schönste Kiosk im Englischen Garten feiert seinen fünften Geburtstag. Livemusik, arabisches Buffet und der Münchner Kneipenchor erwarten euch ab 14 Uhr im Fräulein Grüneis.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Streetfood kann echt keiner mehr hören, aber schmecken tut’s leider immer noch. Bei der Bite & Vibes Summer Tour am MMA treffen sich heute die besten Trucks der Stadt. Ab 12:30 Uhr.

+ Lucky Who setzt mal wieder zur Terrassenparty an. Diesmal mit am Start: Unser Bad Boy BUSON, LEE STUART aus Berlin und NOT.FX. Wenn das mal nicht dilla wird. (Nur bei gutem Wetter!)

+ Hofflohmärkte in Untersendling! Kommt vorbei und haltet die Augen auf – vielleicht findet ihr uns in einem der Höfe nähe Implerstraße…

+ Es ist immer noch Straßenfest-Saison! <3 Heute in der Untere-Weidenstraße in Untergiesing ab 13 Uhr.


AUCH GUT AM SONNTAG:

+ Großartiges Programm die ganze Woche gibt es während dem Sommerfest im wunderbaren Garten der Akademie. Das temporäre Wunderland beinhaltet zwei Bars, eine Konzertbühne sowie einen Dancefloor im Grünen – Peter Pan lässt grüßen. Diesen Sonntag ein letztes mal mit Pablo Lauf, Kareem El Morr sowie Kurator Jonas Friedlich. Eintritt frei!


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Max Greaf & Band im MMA . Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag 14 Uhr eine Mail mit “MAXIMUS G” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in München 25/16

Diese Woche in München 25/16

/ Wochentipps

Nachdem gestern das Wetter einfach zu gut war um sich vor den Laptop zu setzen, kommen die Tipps einfach einen Tag später. An sich ist das diese Woche auch nicht so schlimm, denn auch für heute Abend ist der beste und der ehrlichste Tipp: setz dich an die Isar und bleib da so lange du willst, denn heute ist es bis spät in die Nacht noch warm und man verpasst in den Clubs nicht wirklich was. Das Wochenende hat aber dafür umso mehr zu bieten. Außerdem würde ich mir morgen früh gut überlegen ab wann ich meine Nachrichten Apps lese – es könnte einem den Tag versauen.
Die Wochentipps…


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN:
Beat Lab Ich freue mich heute ganz besonders darüber, mal wieder eine Veranstaltung entdeckt zu haben, die ganz nach der Vorstellung eines perfekten Abends für jeden Beatliebhaber gegliedert ist. Man trifft sich, schraubt an einem Sample bis zum fertigen Beat und im Anschluss wird gefeiert. Als ob diese Grundidee nicht schon ausreichen würde, wird das Ganze in einen Wettbewerb gepackt mit anschließender Preisverleihung. Um noch einen obendrauf zu legen sitzt in der Jury keine geringere als unser aller heimliche Jugendliebe Melbeatz zusammen mit Figub Brazlevič ! sowie Benny Bianco und DJay Stee.
Ab 19:30 startet die Produktionszeit und ab 23:30 dann die Party. Bis dahin ist der Eintritt frei.

Für alle die auch gerne mal später kommen verlosen wir 3 X 5 Gästelistenplätze.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Sich an die Isar setzen und Bier trinken. Es hat heute Nacht um 3 Uhr noch 19 Grad, geht raus macht was cooles, das Wochenende kommt.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Eine der wohl geschmackvollsten Veranstaltungen in München: Funk Related im Milla. Die Party um und mit Florian Keller bewegt sich durch die Welt von Funk, Hip Hop, Boogie, Discorap, Modern Soul, Reggae bis hin zum Afrobeat – But no Best of Shit!
Eintritt: 23:00


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Der Place To Be, um den Kater vom Freitag zu besänftigen ist heute die Hans-Sachs-Straße. Streetfood, Livemusik und Mode bei Munich Food Lovers von 10 bis 22 Uhr – gleichzeitig sind übrigens Hofflohmärkte im Viertel!

+ Ein neues Magazin für den kreativen Großstadthipster erblickt das Licht der Welt. Gefeiert wird das PLATEA Magazine im Houseofhrvst, DJ Hell legt auf. Dress up, wird sicher fancy!


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 3 x 5 Gästelistenplätze für das BEAT LAB . Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag eine Mail mit “BEATZ.” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in Muenchen 24/16

Diese Woche in Muenchen 24/16

/ Wochentipps

So alleine beim Wochentipps schreiben in der Arbeit, kann ich prinzipell tun und lassen was ich möchte. So lange kein Schmarn dabei herauskommt, werdet weder ihr, noch Buson etwas zu beanstanden haben. Ich könnte popeln was das Zeug hält und mir endlich bessere Verstecke, als die altbewährte Unterseite des Schreibtisches überlegen. Oder ich könnte mir ganz gediegen und entspannt die Eier kratzen ohne dass es jemand mitbekommt, was meinem nach mir kommenden Cutter mit Blick auf die Tastatur mehr als unfair gegenüber wäre. Das Ganze jedoch mit einer derartigen Coolness und Entspanntheit vor einem zig Millionen Publikum zu tun, verlangt schon verdammte Elefanteneier. Und die müssen eben gelegentlich zurecht gerückt werden.

Für die übrigen 20 Prozent, die sich am Wochenende nicht die Hoden schaukeln werden, haben wir natürlich wieder ein prall gefülltes Paket am Start. Inklusive Gewinnspiel as usual. Die Wochentipps…


Unbenannt-1Die Genres Kwaito, Voodoo Funk oder High Life dürften selbst nur wenigen Musik Nerds ein Begriff sein. Gott sei Dank gibt es ein paar Münchner vom Fach auf die man sich verlassen kann. Auf ihrer Beyond Addis Vol.2 Release Party diesen Freitag leisten und vertiefen sie ihre Aufklärungsarbeit in Sachen ethiopischer Musik.

Ursprünglich war Afrovisions lediglich ein Konzert-Regular im ehemaligen Import Export. Über die Zeit entwickelte sich um die DJs Karl Hector aka Jan Weissenfeldt (Poets of Rythm), DalaDala (Outhere Records), Viktor Funkeen und Norton East ein kleines Kollektiv, dass sich nun mit verschiedenen Veranstaltungsformaten, jeglichen Formen der afrikanischen Musik widmet.

2014 kompilierte Jan Weissenfeldt die erste Ausgabe der Beyond Addis Compilation und huldigte damit dem ethiopischen Jazz in Form von zeitgenössischen Jazz & Funk Musikern, die durch ihn stark beeinflusst wurden. Compilation Nummer 2 steht dagegen ganz im Zeichen der Modern Ethiopian Dance Grooves.

Musikalischen Support bekommen Karl Hector und Norton East an diesem Abend von Ernesto Chahoud (Beirut Groove Collective) und – laut Buson – dem “mindestens besten DJ der Welt”, Dusty (Jazz&Milk).

Wer es bis zur Releasefeier nicht erwarten kann, hat die Möglichkeit sich die Platte bereits vorab online zu bestellen.

Weiter unten verlosen wir 2 X 2 Gästelistenplätze. Ein Grund genug also die Wochentipps unbedingt fertig zu lesen.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Bumm Clack Release BC001: Ein neues Label erblickt das Licht am Münchner Hip Hop Himmel. Bumm Clack it is, mit ihrem ersten Tape “MUC2PDX” – der Fortsetzung des ABM089 Klassikers von 2011. Releaseparty heute ab 20:00 im awi, Eintritt frei.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Pink Crime III: Bock auf den heißen, neuen Scheiß, aber keinen Bock auf chartiges Newschool-Geballer? Die Pink Crime Squad entert das Crux und sperrt die nervigen Hits hinter Gitter. Alison Wonderland, Sam Gellaitry, Troyboi oder Lex Luger. Nur Chief Keith muss draußen bleiben – don’t like!


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Bolz BBQ 2016: Sechs Stunden Bolzen, Beats, BBQ – und im Anschluss direkt ab in die feuchtfröhliche Meisterfeier. Das ABM089 Bolz BBQ geht in seine dritte Runde, die vergangenen zwei Jahre versprechen Großes. Wer uns schon immer einmal in voller Bolzmontur sehen wollte: Voilà! Denn Team MunichOpenMinded ist mit von der Partie und wird sich den Pokal dieses Jahr endlich krallen – koste es, was es wolle. Alle Einnahmen für den guten Zweck, Turnierstart ab 13:00 Uhr, Party ab 22:00 Uhr in der Glockenbachwerkstatt.

+ Wannda Circus Open Air: Neue Location, gleiches Set-Up. Hier gehts ganztags ins musikalische Dreamy-Wonderland. Tickets könnt ihr vorab hier bestellen.

+ Geh tanzen: Wenn die dritte Ausgabe “Geh tanzen” auch nur halb so wild wird, wie die letzte, dann verpasst ihr ne verdammt gute Party! Und das sagen wir nicht nur, weil zwei unserer Boys hier spielen und zusätzlich noch dieser schneidige Typ Dusty. Sondern aus Erfahrung. Import Export, 22:00 Uhr, gefühlte 42 Grad.

+ MILLA WALKY TALKY: Ein ganzes Stadtviertel öffnet seine Türen für Live-Musik und ein buntes Drumherum – keine Angst, nicht von der langen Nacht der Musik ist die Rede, sondern von der ersten Auflage des Milla Walky Talkys. Der gleichnamige Club steckt auch hinter dem Rahmenprogramm und gehört selbstredend ebenso zu den involvierten Lokalitäten, wie die St. Maximilianskirche vorne an der Isar (die Kirche gleich neben dem Reichenbachkiosk) – wo Hauskonzerte stimmungsvoll inszenieren – das Hey Luigi, Antonettys Lederwerkstatt und viele andere Läden. Los geht’s ab 17:00. Mit >>>20 € Eintritt <<< VVK LINK!!! ist man überall dabei.


AUCH GUT AM SONNTAG:

+ Not Another White Cube Finissage: Nach einer mehr als erfolgreichen Vernissage und der zwei wöchigen Ausstellung des frischen Kuratoren-Kollektivs, ist heute die letzte Chance sich bei ein wenig Musik und Bier die Arbeiten von Marc Thalberg anzusehen. Für kommende Ausstellungen in München, Berlin und Wien lohnt sich ein Blick auf ihre Homepage.


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für die Beyond Addis Vol.2 Release Party am Freitag im Import Export! Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag, 16:00 eine Mail mit “Beyond Addis” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Jogi Grafik © #terracemixen

Diese Woche in München 23/16

Diese Woche in München 23/16

/ Wochentipps

Wo wir diese Woche wahrscheinlich nicht hingehen: Zur Eröffnung dieser neuen hippen Rooftopbar in der “buzzing Landwehrstraße”, wo man sich Vorverkaufs-Verzehrbons kaufen muss, damit keiner der anderen 5.500 Facebook-Interessierten einem den Platz zum Stehen klaut. Versteht uns nicht falsch: Diese Stadt braucht dringend mehr Dachterassen! Und wir werden auch auf dieser sicher noch den ein oder anderen Rum-Soda verzehren. Aber halt nach dem Opening-Tamtam – und vor allem ohne den unberechenbaren Mob, der sofort panisch losrennt, wenn einer das R-Wort auch nur zur ersten Silbe ausgesprochen hat. (Wehe, wenn auch noch “secret” davor steht!) Aber sagt ruhig mal Bescheid, wie’s da ist, falls ihr hingeht, ge?

Hier übrigens noch das beste Rooftop-Lied aller Zeiten:


WO WIR DIESE WOCHE WIRKLICH HINGEHEN:

StraßenfestEs ist Straßenfest-Woche! Neben dem Sommerfest an der Giesinger Brauerei und den Schwabinger Hofflohmärkten findet diese Woche noch eine besonders schöne Feier statt: Die Glockenbachwerkstatt und Bellevue di Mocao laden zum gemeinsamen Großen Straßenfest.

Das freut uns nicht nur, weil wir das Integrationsprojekt Bellevue di Monaco und ihr Engagement so großartig finden, sondern auch, weil in diesem Fall endlich mal alles gut zu gehen scheint: Die Gruppe hat den Zuschlag für die Renovierung in der Müllerstraße tatsächlich bekommen. Und noch besser: Die künftigen Nachbarn freuen sich und schmeißen zum Start erstmal ne Party. Mit Livemusik von der Express Brass Band, Weltuntergäng und einigen Kollegen, Bastelwerkstatt, Fußballturnier mit Bunt Kickt Gut und kulinarischen Köstlichkeiten aus Syrien, Afghanistan, Irak, Nigeria, Senegal von der CultureKitchen (und ein paar durchschnittsdeutschen Grillwürschtln).

Ab 12 Uhr. Der Eintritt ist natürlich frei. Es werden noch ehrenamtliche Helfer gesucht!


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Wat ein Tüp, dieser Thur Deephrey. Voll und ganz verschreibt er sich dem Psychedelic Sound und streift dabei von Hip Hop bis 70s Rock durch alle nur erdenklichen Gefilde. Diesen Donnerstag ab 21:30 Uhr wieder in der Favorit Bar, Eintritt frei.

+ Unsere Freunde VELI x VIWO geben sich heute bei KONTA im Harry Klein die Ehre. In Formation mit Dan Grassler und Andi Lehner kommt hier vor allem House in die in die Tüte. Beginnt um 23:00.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Manch ein T-Shirt im Kleiderschrank mag vielleicht immer noch diese unverkennbare Geruchsnote einer durchravten Nacht in Münchens kurzzeitig bekanntestem Geheimclub, dem Koerri, tragen. Warum also nicht auch die Fußball-Fankluft in würziger Luft panieren und das Zentrum der Europameisterschaft nach Kleinindien verlagern? Ab Freitag jedenfalls findet man im Hinterhof von Razdhanis Indian Restaurant in der Sonnenstrasse 18b die wohl internationalste Public-Viewing-Variante der Stadt, denn: jedes Spiel soll dort live übertragen werden.

+ Im NeuLand Magazin berichten Menschen mit Fluchterfahrung über ihren Alltag, ihre Erfahrungen und über ihre Sorgen. Die Veröffentlichung von Ausgabe 1 feiern die Autoren und das Redaktionsteam mit einer Lesung der Texte und anschließender Musik des Syrers David Fouad und des Münchners San Quentin im Lost Weekend.

+ Das allererste PULS Open Air, für das wir die Tage auch schon Tickets verschenkt haben, geht los. Mit Gold Panda, Dexter, Schlachthofbronx, Jay Scarlett und noch einigen größeren Namen aus anderen Sparten. Ab mittags auf Schloss Kaltenberg. Es gibt Tickets vor Ort.


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Das Giesinger Sommerfest in Münchens heimlich-schönstem Stadtteil geht in die zweite Runde. Trotz des ewigen Lärm-Hustles mit den Nachbarn sind zehn Bands eingeladen, es werden Spenden für die Münchner Clubhäuser gesammelt. Das Ganze findet rund im die Brauerei statt und zugunsten der Münchener Clubhäuser. Am Samstag um 10 Uhr bis Sonntag 18Uhr, rund um die Brauerei.

+ In Schwabing und in Bogenhausen sind heute Hofflohmärkte! Wie immer, ab vormittags bis nix mehr da ist.

Diese Woche in München 22/16

Diese Woche in München 22/16

/ Wochentipps

Ihr sehnt Euch nach einem entspannten, gemütlichen Wochenende ohne großem Trubel und Pflichtveranstaltungen? Fehlanzeige. Ein paar prallgefüllte Tage rasen unaufhaltsam auf euch zu und versprechen alles vom kulturellen Starter bis hin zum exzessiven Late-Night-Clubrausch. Das richtige systematische Vorgehen ist der Schlüssel zur Lösung dieser Herausforderung und wir verschaffen Euch den nötigen Überblick. Schade nur, dass vorrausichtlich alles drinnen stattfinden muss, mein Telefon zumindest sagt den Weltuntergang durch Regen vorraus. Ab zu den Tipps…


EVENT DER WOCHE: Not Another White Cube mit Marc Thalberg am Freitag

AS_MArc-Ausstellung_018Da sticht es in die große weite See, das Liebhaberprojekt Not Another White Cube (oder auch liebevoll NAWC genannt) zu seiner aufregenden Reise und seiner ersten Austellung. Thema sind bei diesem Auftakt die Werke von Marc Thalberg, der sich lange Zeit mit der Visualisierung von Systemen im Bereich Glücksspiel beschäftigt hat und erstaunliche Resultate mit maximalem Ästhetik-Wert geschaffen hat.

Als Lokalität dienen hierfür die Räumlichkeiten der Watzmannstrasse 4, die sich die Newcomer mit der Gruppenaustellung von The Open Door teilt.

AS_MArc-Ausstellung_031Weil sich alle und vorneweg die zwei Damen und der Künstler, die das ganze auf die Beine gestellt haben, so sehr auf dieses Event freuen, gibt es bei uns exklusiv eine spitzenmässige Zeichnung von Marc Thalberg zu gewinnen. Wie ihr am Gewinnspiel teilnehmen könnt, erfahrt ihr ganz unten.

Die Vernissage findet an diesem Freitag statt, mit musikalischer Untermalung der MunichOpenMinded-Boys Buson und Kapono. Das Ganze geht bis einschließlich 19.6.2016 und zu folgenden Zeiten: Donnerstag, 18:00–21:00 Uhr, Samstag und Sonntag, 12:00–18:00 Uhr


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ TAM TAM präsentiert heute um 22:00 Pollyester live und hat sich für dieses Event nichts geringeres als das Haus Gottes auserwählt. Um 21:00 Uhr startet das Projekt in der Maximilianskirche mit einer Filmvorführung von Tobias Yves Zintel’s und seinem Streifen Earthly Powers. Eintritt ist frei.

+ Nach der STROKE ist vor der ART.MUC. Bei Münchens größter Produzentenmesse zeitgenössischer Kunst bietet über 100 Künstlern die Möglichkeit ihre Arbeiten ohne Galerist im Rücken zu präsentieren. Von heute bis Sonntag kann man sich auf der Praterinsel von der Qualität der freien Münchner Kunstszene überzeugen. Weitere Infos dazu findet man hier.


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Es gibt wieder eine Lokalrunde. Heute Nacht geht es im Party-Bermuda-Dreieck wieder richtig zur Sache. Mit nur einem Eintritt könnt ihr euch in jedem dieser Läden eine fette Turn-Up-Watschn abholen. Crux , Downtown Flash, Lucky Who und das Bob Beaman. Musik erwartet euch jeweils von den Resident-DJs der Läden samt Showeinlage der Special-Guests Baba Haft und Xatar. Ihr habt richtig gelesen. (Was sonst noch geht, erfahrt ihr im Event).


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Wer hat mal wieder knapp 4.000 Zusagen? Richtig, das MMA. Mit seinem Backyard Opening ist wohl genug Anlass gegeben, sich treibende Kräfte wie Ellen Allien, SHDW & Obscure Shape und viele mehr ins Haus zu holen. Wer es verpasst hat, dem Event bis 28.5 seine Zusage zu geben, sollte nicht zu spät auftauchen – weil voll. Doors: 12.00 – 22.00 draussen und ab 22:00 geht es dann ins Innere der Pinata.

+ BRAVO w/ ATA & Benjamin Roeder im Charlie. Resident-DJ Röder hat sich Verstärkung aus Offenbachs Techno-Kathedrale Robert Johnson besorgt. ATA steht heute mit an den Decks. Start: 23:00


GEWINNSPIEL: Wir verlosen exklusiv eine Zeichnung von Marc Thalberg im Rahmen seiner Ausstellung bei Not Another White Cube – diesen Freitag in der Watzmannstrasse 4! Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag, 17:00 ein Selbstportrait unter dem Betreff “Not Another Boring Friday Evening” an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.

Diese Woche in München 21/16

Diese Woche in München 21/16

/ Wochentipps

Vergangenen Sonntagvormittag war es mal wieder soweit: markerschütterndes Kopfdröhnen von apokalyptischem Ausmaß gepaart mit an Ohnmacht grenzendem Übelkeitsempfinden irgendwo zwischen Magengrube und hinterem Hirnlappen, keinerlei Erinnerungen an den gestrigen Abendausklang und der an Sicherheit grenzenden Ahnung allen Grund zu peinlicher Berührung zu haben.

Für die wisschenschaftlich erwiesenen Life-Hacks zur Bekämfpung dieses Zustandes mittels einer Handvoll Pinienkerne, zwei Akkuschraubern und frischem Limettensaft ist ja erfahrungsgemäß bereits der Fernsehsender zwischen der sechs und der acht auf Deiner Fernbedienung zuständig. Bei welchen Veranstaltungen Du jedoch nächste Woche panischer nach unvorteilhaften Facebookfotos suchen kannst, als Tayyip Erdogans Social-Media-Berater erfährst Du wie immer bei uns. Die Wochentipps…


EVENT DER WOCHE: Hip Hop Diaries am Freitag im Downtown Flash

#wecallitoldschoolIn unserem Lieblings-Untergeschossetablissement nördlich der Isar, der Downtown Flash sammeln sich diesen Freitag wieder die älteren Jahrgänge, um ihrer Liebe zu längst vergangenen Zeiten zu frönen.

Taran Frisch und DJ John Ace nehmen sich der älteren Herrschaften an und schießen Tracks von 1994 bis 2010 aus den neuen Hüftgelenken. Packt die Osteoporosetabletten ins Westentäschen, reibt die Sehhilfe sauber und legt die vergoldeten Dritten ein. Die Jungs bringen die Wände zum wackeln! #wecallitoldschool

Unten verlosen wir 2 x 2 Gästelistenplätze.


AUCH GUT AM MITTWOCH:

+ Die Ausgehwoche wird ab 20 Uhr in der goldenen Bar von Hannes Brand und DJ Hangman eingeläutet. Beste Drinks und Sound aus den 50ern und 60ern. Läuft!

+ Wo Du nach Mitternacht normalerweise nur noch Studenten und echte Profis antriffst verschafft uns der morgige Feiertag einen Mittwochabend mit weitaus heterogener Publikumsmischung. Diesen Umstand haben sich auch unsere Friendos von Bumm Clack zum Vorteil gemacht und scharen ab 23 Uhr die Gang im Milla um sich. Grasime, DJ Lucid, D-Fekt und L-One machens sich mit Hip Hop, Jazz, Funk, Soul und Beats gemütlich!

+ Der letzte kopfschmerzerfüllte Wochenausklang nimmt gleich am ersten Ausgehtag ein versöhnliches Ende. Als ob es das Charlie geahnt hätte gibt es heute die zweite Runde von Happy Hangover. Emotional Songs for sensual people. Ab 23 Uhr im Charlie.


AUCH GUT AM DONNERSTAG:

+ Die perfekte Beschäftigung für den entspannten Feiertagsvibe liefert uns EAT POETRY ab 20 Uhr im awi. Fotoausstellung, Poetry, Essen und entspannte Musik. Genau das Richtige.

+ Drum & Bass-Heads aufgepasst! Die Herren Snatchatec, Cyklos, Zebster und Taos widmen sich Euch bei Sustain! einem ganzen Abend for free! Unter Deck ab 22 Uhr!


AUCH GUT AM FREITAG:

+ Unsere neuen NachbarInnen vom Stadtmagazin Mit Vergnügen feiern ihren Einstand im awi in der Müllerstraße und haben sich dafür Unterstützung von keinen Geringeren als VELI x VIWO, Radio 8000 und dem Münchner Kneipenchor geholt. Wir sagen Servus und freuen uns schon auf das erste gemeinsame Bierchen an der Bar!

+ Bei der Finissage Leo&Bjørn erwartet uns eine Musik Live Performance sowie kulinarischen Köstlichkeiten aus Taiwan in der Heitsch Galerie.

+ Was gibt es hier noch zu sagen? Seit zwanzig Jahren sorgt Flo Keller für qualitiy Sound fern von stupiden Hits für die Münchner Clublandschaft. Heute gibt es mal wieder die Chance ein Teil davon zu sein. Funk Related ab 23 Uhr mit Martin Ganter im Milla.

+ Unser Mann Saman liefert gemeinsam mit Bob und Rawnfunkie Rohkost im X-Cess. Schwing Dich rum!


AUCH GUT AM SAMSTAG:

+ Pünktlich zur aufkommenden Vorfreude auf die EM in Frankreich nimmt uns der Fotograf Paul Ripke im CineMaxX um 17 Uhr mit auf eine Reise durch das WM-Finale 2014 und liefert dabei unvergleichliche Einblicke hinter die Kulissen der Titelfeier. Pack ma’s!

+ Zum Geburtstag des RambaZamba Mitglieds FLO FØRG lässt es das Kollektiv richtig krachen und liefert ein wunderbares DJ-Lineup das einen großen Abend mit eklektischen Sets verspricht. Neben mighty Jay Scarlett wird auch DJ Snatchatec mit von der Party sein, der das Geburtstagskind angeblich bereits aus alten Schulzeiten kennt. Pflichttermin!

+ Uh yeah, es ist wieder Frühling und die Open Air Saison wird nach und nach eröffnet. Ab 14 Uhr zaubert uns der WANNDA CIRCUS wieder eine spannende Konstruktion unter freiem Himmel und hat keine Kosten und Mühen gescheut, um uns ein wahnsinns Lineup zu bereiten. Näheres findet ihr hier!


GEWINNSPIEL: Wir verlosen 2 x 2 Gästelistenplätze für Hip Hop Diaries im Downtown Flash! Für eine Teilnahme am Gewinnspiel schickst du uns bis Freitag, 18:00 eine Mail mit “#wecallitoldscool” als Betreff an info@munichopenminded.com. Wir drücken die Daumen!

Obacht: Mit einer Teilnahme meldest du dich automatisch für unseren Newsletter an – außer du widersprichst ausdrücklich.